Feel the Sun by Annalicious.de.tf
der 1. blog - toller titel, he?^^

so, der 1. blog..was soll ich hier erzählen..ich frage mich, warum ich hier drinnen vor dem pc hocke anstatt rauszugehen und in der sonne zu liegen, nunja.

tja, schaut euch auf der seite um und seht, was es zu sehen gibt.

15.4.07 15:16


Werbung


berlin, berlin, ich war in berlin!

die franzi war vom 13.4., ca. 23 uhr 30 bis zum 4.4., 20:59 uhr ortszeit in berlin! ja, die franzi. was ich da gemacht hab? 1. bin ich da gaaanz viel rumgerannt, weil die etwas verplante und total ängstliche (und nervende) frau ahlhaus von der hauptschule und durch berlin gehetzt hat. ..-.-' aber in 1. linie war ich da, weil meine russische austauschschülerin aus tscheljabinsk kommen sollte, zusammen mit noch weiteren schülern. doch SIE kam nich..nur die andern....leider hatte sie probleme mit dem visum, weshalb sie nicht kommen konnte. ansonsten hätten wir die nächsten zwei wochen sooo viel unternommen...schade.

aber berlin an sich ist seeeehr zu empfehlen. die stadt ist total schön, abgesehen davon hatten wir richtig geiles sonnenwetter. es waren angenehme 24 grad im schatten, aber wie schon gesagt hat die ahlhaus und quer durch berlin gescheucht...die wollte sogar, als wir dort um halb 12 ankamen in der nacht noch zum reichstag  schleppen und nochdarein - nur dumm dass sie auf keinen von uns gehört hat, denn der reistag hatte ab 22 uhr geschlossen. nach ca. 1 stunde hatten wir dann auch endlich unser hotel gefunden, da die lehrerinnen immer nach "richtung" und nicht nach karte gelaufen sind -.-' nun gut.

am nächsten tag dann um halb acht früstück (gut, dass wir alle soo früh im bett waren, nämlich um halb 2 oder so) und um neun haben wir dann unsere gastschüler abgeholt ("russen" klingt immer so negativ ). dann um 10 ne stadtfahrt bis 12, um 12 dirkt ab ins museum "story of berlin" bis 2 uhr und dann, wir hatten echt keine zeit zum essen, weiter um 3 ins musical "die schöne und das biest" bis 6. und dann hatten wir endlich zeit für wichtige dinge: shoppen. xD nun gut, 2 1/2 stunden da in den arkaden rumgelatscht, ne tasche und proviant gekauft und dann wieder ab zum bahnhof, wo wir dann um 9 wieder nach hause sind......joa

ich fands ziemlich interessant, die stadtrundfahrt war geil (sind sogar am "verliebt in berlin"-haus vorbei gefahrn xD) und das museum und das musical waren auch cool...aber diese hetze war absolut scheiße! für so ein programm muss man einfach länger in berlin sein...aber das nächste mal bleib ich auch länger! war geil!

danke fürs lesen, wenns einer durchgehalten hat!

<3 Franzi

16.4.07 18:24


paaaady

gestern abend und heute abend haben der lukas, dr julian und der mc ihren geburtstag gemeinsam gefeiert..zwar hatten halt nich alle am selben tag, aber siesind alle 18 geworden und ich muss sagen, die party war recht angenehm. allerdings hat der mc nich allzuviel von seiner feier mitbekomm....der war den ganzen abend in lukas' zimmawas auch immer der da gemacht hat....nuja, nachdem danny, lena und anni schon früh wegewaren(ich glaub i-was um 12 oder so) haben die teti und ich noch ordentlich einen draufgemacht und so krank wie es halt nur möglich ist auf techno "musik" getanzt - denn anders kann man auf sowas ja auch ich tanzen ;P marvin, normanmarkus und jemand, dessen namen ich nicht kenne^^, haben jedenfalls gelacht, genau wie teti und ich, weil wir wirklich krank getanzt haben^^.
aber zum glück würde ja auch musik ;P gespielt! joa war schon nett da hehe

<3 Fräänzi

22.4.07 18:17


wochenrückblick

ich glaube mein block fühlt sihc etwas vernachlässigt - zu recht.

da ich die letzten tage nichts (o_O! in der mitte von "nichts" steht "ich" - was das jez bedeutet weiß ich nicht, aber das is mir gerade aufgefallen weil ich einen tippfehler korigiert hab xD) geschrieben habe, tu ich das jez in einer hübschen "kurzfassung". mal sehn, wie lang die wird.

montag: warm, aber schön  warm. wir waren in düsseldorf im landtag mit unseren russischen austauschülern. aber da der herr biesenbach von dr cdu den termin verschlamot hat -.-' *typisch politiker* sind wir dann so rumgewuselt. die hatten nämlich durch zufall girlsday da im hause landtag. anschließend sind wir dann zum wdr gelaufen. war interessant. nette führung, netter kerl, nette studios (schonmal was von "daheim und unterwegs" gehört? nein? ich auch nich -.-') aber interessant wars halt trotzdem^^.

dienstag: warm, angenehm warm. die mädelsmannschaft hatte ein turnier. dieses jahr war ich zwar schon zu alt, um mitspielen zu dürfen, aber mitfahren durfte ich trotzdem ;P also schon auf die wiese gepflanzt, in die sonne gelegt, und fußball geguckt. und gewonnen und somit in der nächsten runde waren wir auch. besser konnte die woche kaum anfangen...oder doch?

mittwoch: warm, schon fast zu warm. mittwoch war dann wieder schule angesagt -.-'...wir waren im lifetime, in sport. hanteltraining. aua beine. aber heile arme.

donnerstag: warm, fast zu warm?..erst schule..nachdem ich dann die 4. stunde politik und die doppelstunde französisch überlebt hatte, gings eingentlich wieder. und dann der bunte abend. der abschiedsabend der austauschschüler aus russland, obwohl sie erst am samstag morgen fahren. kennt ihr frau ahlhaus? nein? glückwunsch. ich habe sie schon vorher im blog "berlin...." erwähnt. schrecklich. diese frau. schrecklich. ein drachen-schnecken-schwein..oder so. von nix ne ahnung aber dann alles planen wollen. so haben wir uns gestern abend zuerst gefühlt...unsere programmpunkte standen als letztes auf dem programm, was übrigens erst an dem abend fertig geplant wurde. und die meinte, dass wenn die zeit zu knapp wird, welche von den letzten punkten gestrichen werden müssen, die ja unsere waren. nachdem wir uns dann ne halbe stunde lang aufegeregt hatten, gings los mit der tollen trommel-ag und nem türkischen tanz (???! es war ein deutsch-russischer abend!!) weil es ja die klasse von der tollen ahlhaus war und die nix mit dem austausch zu tun hatten...und dann regt die sich auf, wenn nathi und jessi tanzen wolln und jessi nix damit zu tun.. -.-' dann hattn wir uns irgendwann beruhigt und unsere auftritte kamen dran. zuerst: herzschmerz-sketch. der kam voll gut, das hat uns irgendwie erleichtert^^ danach habn wir noch dsds gespielt, das war auch toll. franzi mit gitarre aufer bühne xD tollo. das hat voll fun gemacht^^  wenn man bedenkt dass der abend so scheiße anfing und nachher relatv gut geendet ist, war es ein mittelmäßiger bis toller abend!

freitag: joa, heute war deutschabschlussprüfung angesagt. in ganz nrw, an gymnasium, haupt-, real- und gesamtschule...war einfach..irgendwie zu einfach..ich war soschnell fertig..komisch..nuja mal sehn. dann heute abend fußball spielen gegen köln. das hinspiel haben wir gewonnen, wie viel weiß ich ncih mehr, ich glaub 3:2 oder sowas...ich dnek ma ich muss ins tor..nuja..wird schon dann noch zur kalli und tanja, die morgen wieder nach russland fährt T.T schadeee....

 

27.4.07 15:07


somma

die sonne scheint und ich hol mir jez n eis und setzt mich auf die wiese zum puik, dem nachbarshund =P
28.4.07 17:58


hauptfilm

Startseite Über... Gästebuch

bonusmaterial

sprüche und gedichte lustiges Archiv

presented by

Kontakt
Gratis bloggen bei
myblog.de